Wettervorhersage Thüringen

Warn- und niederschlagsfrei, nicht mehr ganz so warm.

Heute wechselnd bis stark bewölkt, niederschlagsfrei. Höchstwerte zwischen 15 und 20 Grad. Mäßiger, teils stark böiger West- bis Nordwestwind. In der Nacht zum Montag zunehmend bedeckt in der zweiten Nachthälfte gebietsweise aufkommender Regen. Tiefstwerte zwischen 8 und 4 Grad. Schwacher Wind.

Am Montag anfangs stark bewölkt, im Tagesverlauf Übergang zu wechselnder Bewölkung. Vormittags südostwärts abziehender Regen, nachfolgend zunächst nur noch vereinzelt, ab dem Nachmittag vermehrt Schauer. Maxima zwischen 13 und 17, im Bergland zwischen 9 und 13 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwest- bis Westwind, am Nachmittag und Abend mit teils stürmischen Böen auffrischend, in Schauernähe Sturmböen. In der Nacht zum Dienstag meist stark, zeitweise locker bewölkt, Durchzug von schauerartigem Regen, im oberen Bergland teils Übergang in Schneefall. Abkühlung auf 5 bis 3, im oberen Bergland bis 0 Grad. Stark böiger, anfangs mitunter auch noch stürmischer West- bis Südwestwind.

Am Dienstag oft stark, teils locker bewölkt mit Regen- oder Graupelschauern, oberhalb 600 bis 800 m zeitweise Schneefall, vereinzelt Gewitter. Höchstwerte zwischen 8 und 12, im Bergland zwischen 3 und 8 Grad. Mäßiger bis frischer, in Böen starker bis stürmischer Südwest- bis Westwind. In der Nacht zum Mittwoch wolkig bis stark bewölkt mit weiteren Schauern. Minima zwischen 4 und 1, im oberen Bergland um -1 Grad. Meist nur noch schwacher Wind aus Nordwest.

Am Mittwoch wechselnd, im Bergland häufig stark bewölkt, gelegentlich Schauer. Höchsttemperaturen 9 bis 12, im Bergland 4 bis 9 Grad. Schwacher bis mäßiger Nordwind. In der Nacht zum Donnerstag im Bergland noch einzelne, sonst kaum noch Schauer, gebietsweise größere Auflockerungen. Tiefsttemperaturen 2 bis -1 Grad. Schwacher Nordwestwind.

Meteogramm für Erfurt

Lade Wetterdaten...
Anderes Bundesland auswählen