Wettervorhersage Mecklenburg-Vorpommern

Am Sonntag verbreitet Windböen, vor allem im Norden und an der See teils Sturmböen.

In der Nacht zum Sonntag wolkig bis stark bewölkt, nur örtlich Durchzug von Schauern. Temperaturrückgang auf 13 bis 9 Grad. Erst schwacher bis mäßiger, im Verlauf zunehmend mäßiger bis frischer Wind aus Südwest bis West. Gegen Morgen allmählich aufkommende Windböen.

Am Sonntag mäßiger bis frischer Westwind mit Windböen und vor allem in den nördlichen Landestielen vorübergehend auch stürmische Böen. Zwischen dem Darß und Nordrügen einzelne Sturmböen. Am Abend Windabschwächung. Dazu Wechsel von Sonne und Wolken, meist trocken. Höchsttemperatur 14 bis 16 Grad, an der See 12 bis 14 Grad. In der Nacht zum Montag wechselnd bewölkt und niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 7 und 3 Grad. Schwacher Südwest- bis Westwind. Besonders vom Darß bis nach Rügen anfangs noch mäßiger bis frischer Westwind mit Windböen, nachlassend.

Am Montag erst heiter bis wolkig und trocken. Ab dem Mittag zunehmend wechselnd bis stark bewölkt, regional Schauer. Höchsttemperatur 10 bis 14 Grad. Schwacher bis mäßiger, teils böiger von Südwest auf Süd bis Südost drehender Wind. In der Nacht zum Dienstag viele Wolken und gebietsweise schauerartiger Regen. Tiefsttemperatur 6 bis 3 Grad. Zunehmend mäßiger, teils frischer Wind mit Windböen. Von Südost auf Südwest drehend.

Am Dienstag wechselnde bis starke Bewölkung und gebietsweise Schauer, teils mit Graupel. Abends nachlassende Niederschläge und größere Auflockerungen. Kühler, Höchstwerte 8 bis 11 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind, im Verlauf auf Nord bis Nordost drehend. In der Nacht zum Mittwoch wolkig bis gering bewölkt, allenfalls vereinzelt leichte Schauer. Tiefstwerte 4 bis 0 Grad, in Bodennähe gebietsweise leichter Frost. Schwachwindig.

Meteogramm für Schwerin

Lade Wetterdaten...
Anderes Bundesland auswählen